Kategorien &
Plattformen

Einen kirchlichen Grundauftrag wiederentdecken

Werkstatt-Tage zum Thema „Evangelisierung“ in Vallendar
Einen kirchlichen Grundauftrag wiederentdecken
Einen kirchlichen Grundauftrag wiederentdecken
© pixabay.com

Menschen mit der Person Jesu und seiner Botschaft bekannt zu machen, ist Grundauftrag der Kirche. Doch während Unternehmen und gesellschaftliche Gruppen unbekümmert von ihrer „Mission“ sprechen, gibt es in der katholischen Kirche viele Vorbehalte und große Unsicherheit darüber, wie Evangelisierung heute gelingen kann.  

Die Initiative „Wege erwachsenen Glaubens“ in Vallendar lädt deshalb am 7. und 20. Oktober zu zwei Werkstatt-Tagen unter dem Motto „Jesu Weg der Evangelisierung. Zur Wiederentdeckung des kirchlichen Grundauftrags“ ein. Die Werkstatt-Tage wollen interessierte Haupt- und Ehrenamtliche mit biblisch-pastoralen Impulsen und Austausch motivieren, eine in Pfarreien verbreitete Konsumenten-Mentalität zu überwinden und stattdessen eine Bereitschaft zu wecken, Jesus in seiner Sendung zu den Menschen nachzufolgen. Die beiden Werkstatt-Tage sind thematisch identisch.      

Die Werkstatt-Tage finden von 10 bis 17 Uhr im Forum Vinzenz Pallotti (Pallottistraße 3) in Vallendar statt. Referenten sind Professor Martin Lörsch aus Trier (3. Oktober) und Professor  Philipp Müller aus Mainz (20. Oktober). (pm/clm)

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.glaube-hat-zukunft.de/kurse. Die Kosten betragen 20 Euro. Weitere Informationen auch im  Flyer, der unten heruntergeladen werden kann. 
 

  • Flyer "Studien- und Werkstatt-Tag"