Kategorien &
Plattformen

Kontakt

Kontakt
Kontakt
Ute Voll
Team Kirchenentwicklung, Sekretariat
Weilburger Straße 1665549Limburg
Tel.:06431-295-896
Martin Klaedtke
Team Kirchenentwicklung, Koordinator
Weilburger Straße 1665549Limburg
Tel.:06431-295-897
Birgit Henseler
Team Kirchenentwicklung, Referentin Engagement- und Charismenförderung
Weilburger Straße 1665549Limburg
Tel.:06431-295-898
Jacqueline Schlesinger
Team Kirchenentwicklung, Referentin Entwicklung von Kirche vor Ort
Weilburger Straße 1665549 Limburg
Tel.:06431-295-899
Tobias Steiger
Team Kirchenentwicklung, Kommunikation
Tel.:0171-1092662

An vielen Orten in unserem Bistum beginnen Entwicklungsprozesse der Kirche vor Ort, die ganz konkret von den Situationen und Fragen der Menschen ausgehen. Diese aufbrechenden Prozesse, die dezentral, partizipativ und geistlich gestaltet werden, erhalten intensive Unterstützung und Begleitung durch das Team Kirchenentwicklung (erst einmal befristet bis Ende 2020). Das Team wird bewusst seinen Sitz nicht im Bischöflichen Ordinariat, sondern im Bischöflichen Priesterseminar haben. Von dort aus ist die Kirchentwicklung angebunden an das Dezernat Pastorale Dienste.

Tätig wird das Team, unter der Leitung von Martin Klaedtke, an vielfältigen Orten in unserem Bistum auf Anfrage. Das Angebot von Qualifizierungs-, Austauch- und Vernetzungstreffen, wie z.B. die schon zweimal angebotene Summerschool für alle Interessierten, gehört ebenfalls zur Aufgabe des Teams.

Jacqueline Schlesinger wird mit ihrer bisher schon erfolgreich wahrgenommenen Aufgabe der Gemeindeentwicklung (künftig: Entwicklung der Kirche vor Ort) im Umfang von 50 Prozent dem Team angehören. Da das Engagement der Menschen aus ihrem Glauben heraus für die lokale Kirchenentwicklung entscheidend ist, wird es eine neue Schwerpunktsetzung des Bistums in der Engagement- und Charismenförderung geben. Für diese Aufgabe konnte Birgit Henseler zum 1. September 2016 gewonnen werden. Sie hat in den letzten Jahren im Erzbistum Hamburg reichhaltige Erfahrungen mit lokaler Kirchenentwicklung und Charismenförderung sammeln können. Die Entwicklung der Kirche vor Ort gelingt besser, wenn in vielfältiger Weise Menschen eingebunden sind und ein Austausch über die Erfahrungen organisiert und für Entscheidungen aufgearbeitet wird. Tobias Steiger arbeitet im Team Kirchenentwicklung für die Stärkung der Kommunikationsaufgabe.